Oscar 2021: Die 3 faszinierendsten Looks

0
Oscar 2021
- Werbung -

Eine andere Nacht als in den Vorjahren, ein historisch komplexes Jahr, das die Filmindustrie und die Welt der Unterhaltung belastet hat.

Tausend technische Komplikationen aufgrund der strengen Regeln, die eingehalten werden müssen, um den Gefahren und Fallstricken von Covid-19 zu begegnen.

Trotzdem fanden sie endlich und glücklich in der von statt Los Angeles die Oscar 2021, wo echte Stars aus Übersee mit ihren Outfits alles getan haben, um es unvergesslich zu machen.



Aber über die Liebe und Hingabe zu sprechen, die Schauspieler, Regisseure und Profis für ihren Beruf haben, sind auch die Abit sie trugen weiter roter Teppich der 2021 Oscars.

- Werbung -

Traumkleider, glamouröse Kleider, magische Kleider, die den Blick des Betrachters erhellen können.

Schauen wir uns also die drei faszinierendsten Looks an, die den roten Teppich während der 93. Ausgabe belebten.

Margot Robbie in Chanel

Oscar 2021, Margot Robbie in Chanel

Margot Robbie es hat sicherlich unauslöschliche Spuren hinterlassen.

Der Look der australischen Schauspielerin war natürlich signiert Chanel, das Maison of 31 Rue Cambon, das seit langem jedes Kleid kennzeichnet, das die Schauspielerin bei öffentlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen trägt.

Zu diesem Anlass hat Chanel an ein ganz besonderes Abendkleid gedacht. Margot entschied sich für ein Kleid a Blumen Meerjungfrau aus metallischer Spitze, mit dünnen Trägern und drei Schmuckknöpfen.

Ein langes und enganliegendes Kleid mit einer einfachen und anmutigen Silhouette und einem leicht herzigen Ausschnitt.

Oscar 2021, Margot Robbie in Chanel

Das Kleid brauchte 205 Stunden Arbeit.

- Werbung -


Hergestellt mit der Sorgfalt, die jede Kreation der Chanel-Ateliers kennzeichnet, ein eng anliegendes Kleid ohne zu ersticken, leicht am Körper und respektvoll in der Form, verziert mit einer Reihe von Knöpfen auf der Vorderseite, am Ausschnitt und einem zarten Musterstrauß das deckt es ganz ab.

Schließlich vervollständigte Margot Robbie den Look mit einer schwarzen Chanel-Clutch.

Oscar 2021, Margot Robbie in Chanel

Amanda Seyfried in Giorgio Armani Privé

Amanda Seyfried in Giorgio Armani Privé

Weißt du, ein rotes Kleid auf dem roten Teppich zu tragen kann nur ein Risiko sein, Ton in Ton zu sein, aber es war das rotes Kleid sportlich von Amanda Seyfried.

Elegant und verführerisch Das Kleid ist signiert Armani Prive, ein vom Designer entworfenes Kleid Giorgio persönlich hat das Fehlen von Schulterpolstern, die Hibiskusblüten erwähnen, ein Wunder mit intensiven roten Noten, das nur eine Sommernacht dauert.

Der Schnitt des Kleidungsstücks ist dramatisch, gewählt, um an die Form der Zierblume zu erinnern, und perfekt, um die weiblichen Kurven von Amanda Seyfried zu betonen.

Amanda Seyfried in Giorgio Armani Privé

Das Kleid hat eine skulpturale Form, ist aber sehr leicht zu rendern. Es repräsentiert die Vergänglichkeit der Schönheit. Eine einwandfreie Wahl, angeführt von Stylistin Elizabeth Stewart. Obwohl der Oscar-Look ohne die goldene Statuette auskam, war er wirklich ein Gewinner.

Amanda Seyfried in Giorgio Armani Privé

Zendaya in der Haute Couture von Valentino

Zendaya in der Haute Couture von Valentino

Die Kraft der Schönheit. Ein Gedanke, der beim Anblick eines Ätherischen spontan entsteht Zendaya auf dem roten Teppich in einer Kreation von Valentino.

Eine Vision in fluoreszierendes Gelb, in einem verstärkten Zitronenton, der mit Intensität und Brillanz vibriert.

Ein Hybrid-Schnitt, der vom römischen Maison entworfen wurde und die die Krümmung des Meerjungfrauenmotivs mit der Leichtigkeit des Stoffes kombiniert und das verkürzte Detail mit dem Fehlen von Schulterpolstern und dem herzförmigen Ausschnitt verbindet.

Zendaya in der Haute Couture von Valentino

Dieses über 300 Stunden dauernde Kleid verbarg in seiner Webart eine klare Hommage an einen anderen außergewöhnlichen Künstler.

Spitzname von Pierpaolo Piccioli Force de Beautéist eine Couture-Evokation des eklektischen und chamäleonischen Stils von liebe der siebziger Jahre, gegeben durch knappe Kleider, oft mit Pailletten bedeckt und mit Schnitten unter der Brust.

Zendaya in der Haute Couture von Valentino


- Werbung -

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Finden Sie heraus, wie Ihre Daten verarbeitet werden.