Haartrockner, Lockenwickler und Geräte werden 30% häufiger verwendet

0
Schönes Porträt des sinnlichen europäischen jungen Frauenmodells mit Glamourrotlippen-Make-up, Augenpfeil-Make-up, reiner Haut. Retro Schönheitsstil
- Werbung -

Heben Sie Ihre Hand, wenn Sie - in dieser Zeit des „Zwangsverschlusses zu Hause“ - nicht mehr Zeit haben, um neues Haarstyling, einen neuen Glätteisen und eine andere Frisur mit dem Haartrockner auszuprobieren. Aber nicht nur die elektrischen Geräte der Schönheitswelt wurden am häufigsten verwendet. Die Tage der Sperrung haben den Gebrauch von Haushaltsgeräten im Allgemeinen erhöht. Vom Ofen, dessen Verbrauch mit der 35-mal im Monat wiederholten Zündung um 23% gestiegen ist, bis zum Staubsauger (+ 35%). Gefolgt von der Spülmaschine (+ 34%) und der Waschmaschine, deren Verbrauch mit durchschnittlich 30 Wäschen pro Monat um 22% zunahm.
Die Daten sind das Ergebnis der Ergebnisse des Pulsee Energy Index, des Observatoriums für die Verwendung und Gewohnheiten von Italienern, das Pulsee Luce & Gas, Betreiber für umweltfreundliche und digitale Haushaltsnutzer, in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Nielsen erstellt hat. Pulsee achtet auf die Umwelt und bietet Zero Carbon Footprint, einen Service, mit dem Sie Ihre Auswirkungen auf die Umwelt durch den Kauf umweltfreundlicher Zertifikate für die Energieerzeugung ausgleichen und somit völlig kohlenstofffrei sind. Darüber hinaus ermöglicht Pulsee auf Kosten eines Kaffees pro Monat den Zugang zu anderen Dienstleistungen, die nicht nur eine vollständig nachhaltige Energie liefern, sondern auch ihre Herkunft bescheinigen und ihre Herkunft aus erneuerbaren Quellen garantieren (Optionen MyGreen Energy - Einführung einer Anlage und MyGreen Energy - Gas-Zertifizierung ).

- Werbung -




Artikel Haartrockner, Lockenwickler und Geräte werden 30% häufiger verwendet scheint die erste sein Vogue Italia.



- Werbung -