79 Filmfestspiele von Venedig: Arabische Stylisten erobern den Roten Teppich

0
Red-Carpet-Venedig-Araber-Stylisten
- Werbung -

79 Filmfestspiele von Venedig. Zuhair Murad, Ihab Jiryis, Georges Hobeika, Georges Chakra, Nicolas Gebran verblüffen mit einem Traumlook

Immer das Internationale Filmfestspiele von Venedig es ist nicht nur Kino, sondern ein echter Laufsteg für internationale Mode.


In diesem Jahr haben arabische Stylisten die Aufmerksamkeit von Fotografen und der Presse auf sich gezogen. Sie haben faszinierende Testimonials ausgewählt, sie haben für sie sehr kostbare Haute-Couture-Kleider kreiert, mit Stoffen, die wie Juwelen aussehen und dem anwesenden Publikum und den auf dem Roten Teppich anwesenden Fotografen Emotionen vermitteln.

Eine Mode, die nicht unbemerkt bleibt und die nicht mehr ausschließlich dem Jetset von Beirut, Kairo und den Vereinigten Arabischen Emiraten vorbehalten ist. Schauspielerinnen und Stars entscheiden sich zunehmend dafür, als wundervolle Prinzessinnen von Saudi-Arabien oder Kuwait aufzutreten und verwischen die Distanzen zwischen zwei Welten.

ph-Massimiliano-Rocchi-Kiki_Minou
Nicole Macchi alias KIKI MINOU in Ihab Jiryis | Fotokredit Massimiliano Rocchi Ag.Beyond the Rules

Die charismatische Burlesque-Performerin Nicole Macchi aka KIKI MINOU Sie war fassungslos und trug ein skulpturales Kleid, das aus einem zerbrochenen mehrfarbigen Spiegel gemacht zu sein scheint, das gekonnt mit einer kirschroten Taftstola kombiniert wurde. Ein Lob an die Stylistin Palästinenser Ihab Jiryis, Idol der Arab Fashion Week und mittlerweile europaweit bekannt.

- Werbung -
- Werbung -

Leonie-Hanne-Ph-Massimiliano-Rocchi
Leonie Hanne in Georges Hobeika | Fotokredit Massimiliano Rocchi Ag.Beyond the Rules

Der deutsche Blogger Leonie Hanne Sie trägt ein super sexy Kleid, das vollständig mit Perlen verziert ist, mit einem Maxi-Ausschnitt, der von flauschigen Federärmeln ausgeglichen wird, eine Kombination, die sie sehr raffiniert macht. Alle signiert von Libanesen Georges Hobeika.

Patricia-Clarkson-Ph-Massimiliano-Rocchi
Patricia Clarkson in Georges Chakra | Fotokredit Massimiliano Rocchi Ag.Beyond the Rules

Die amerikanische Schauspielerin PATRICIA CLARKSON Raffiniert und sinnlich kommt sie in einem olivfarbenen Taftkleid daher Libanesisches Georges-Chakra was sich auf die Linien der römischen Vestalinnen bezieht.

Sara-Croce-Ph.-Stefania-DAlessandro-x-Getty-Images-1
Sara Croce in Zuhair Murad | Bildnachweis Stefania D'Alessandro x Getty Images

Auch in Perlen auch das italienische Modell SARA-KREUZ. Himmlisches Kleid für sie, mit sehr langen und weiten Ärmeln, im Gegensatz zu dem Kleid, das am Körper anliegt. Ein Spiel der perfekten Geometrien, das des Designers Libanesin Zuhair Murad.

Nilufar-Addati-Ph-Massimiliano-Rocchi
Nilufar Addati in Nicolas Jebran | Bildnachweis Massimiliano Rocchi AG Jenseits der Regeln

Der Influencer NILUFAR ADDATI trägt ein total weißes, superenges Meerjungfrauenkleid der Designerin Libanesen Nicolas Jebran. Ein stilistisches Novum, denn der Designer ist berühmt für seine meist sehr großen und üppigen Kleider.

- Werbung -
Vorherige ArtikelJahre nach dem Tod von Pietro Taricone sieht seine Tochter ihm ähnlicher denn je
Nächster ArtikelRoger Federer, ein Leben mit Mirka: Lernen wir sie besser kennen
In diesem Abschnitt unseres Magazins geht es auch darum, die interessantesten, schönsten und relevantesten Artikel zu teilen, die von anderen Blogs und den wichtigsten und renommiertesten Magazinen im Internet herausgegeben wurden und die das Teilen ermöglicht haben, indem ihre Feeds zum Austausch offen gelassen wurden. Dies geschieht kostenlos und gemeinnützig, jedoch mit der alleinigen Absicht, den Wert der in der Web-Community zum Ausdruck gebrachten Inhalte zu teilen. Also… warum immer noch über Themen wie Mode schreiben? Das Make-Up? Der Tratsch? Ästhetik, Schönheit und Sex? Oder mehr? Denn wenn Frauen und ihre Inspiration es tun, bekommt alles eine neue Vision, eine neue Richtung, eine neue Ironie. Alles ändert sich und alles leuchtet mit neuen Farben und Schattierungen auf, denn das weibliche Universum ist eine riesige Palette mit unendlichen und immer neuen Farben! Eine witzigere, subtilere, sensibelere, schönere Intelligenz ... ... und Schönheit werden die Welt retten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Finden Sie heraus, wie Ihre Daten verarbeitet werden.